Additional Options
Potsdamer Platz 1
10785 Berlin
Deutschland
Germany
P +49 30 72622-10
F +49 30 72622-1100
Co-Managing Partner: Jens-Uwe Hinder
Co-Managing Partner: Hanno Timner


Anwälte

Morrison & Foerster ist in Deutschland seit 2013 mit einem full-service Angebot für deutsche und internationale Mandanten präsent. Das rund 30 Anwälte umfassende Büro mit Sitz in Berlin ist integraler Bestandteil des globalen Netzwerks von Morrison & Foerster. Das Team arbeitet seit vielen Jahren eng zusammen und genießt einen herausragenden Ruf sowohl im deutschen als auch im internationalen Markt.

Die Anwälte unseres deutschen Büros beraten insbesondere bei M&A-Transaktionen, zu gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Fragen, im Kartellrecht sowie in der branchenspezifischen Regulierung, in steuerrechtlichen Fragen, im Arbeitsrecht und im Datenschutz. Sie verfügen über besondere Industrieexpertise in den Branchen Technologie, Medien und Telekommunikation (TMT) sowie in den Bereichen Transport und Verkehr, Immobilien, Private Equity und Finanzdienstleistungen. Die personelle Größe und die inhaltlich breite Aufstellung unserer deutschen Praxis ermöglichen es uns, nationale und internationale Mandanten bei großen grenzüberschreitenden Transaktionen umfassend zu begleiten.

Unsere deutschen Anwälte zählen in unabhängigen Publikationen wie JUVE, Best Lawyers, Legal 500 und Chambers regelmäßig zu den führenden Anwälten in ihren Fachgebieten. Dies gilt u.a. für die Bereiche Gesellschaftsrecht/M&A, TMT (transaktionsbezogen und regulatorisch), Steuerrecht, gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten, Kartellrecht, Datenschutz und Datensicherheit sowie Arbeitsrecht.

Unsere Mandanten profitieren darüber hinaus von der angesehenen Notarpraxis von Karin Arnold. Diese umfasst alle klassischen notariellen Tätigkeiten sowie die Vorbereitung, Beratung und Beurkundung komplexer Unternehmens- und Immobilientransaktionen in deutscher, englischer und französischer Sprache.

Weitere Informationen zu unseren Praxisgruppen in Deutschland

Gesellschaftsrecht und M&A.

Der Schwerpunkt unseres deutschen Büros liegt im Bereich M&A-Transaktionen, einschließlich der damit verbundenen Due Diligence-Arbeiten sowie der Beratung zum deutschen Investitionsregime für ausländische Investoren und zu anderen regulatorischen Aspekten. Wir begleiten Mandanten u.a. bei öffentlichen Übernahmen, strukturierten Verkaufsprozessen oder strategischen Investments. Die Anwälte unseres Teams zählen zu den Marktführern für Transaktionen im Bereich TMT.

Wir verfügen über eine jahrzehntelange Tradition bei der Beratung zum Aktien- und Personengesellschaftsrecht. Unser Of Counsel Dr. Gerold Bezzenberger ist als einer der führenden Köpfe im deutschen Gesellschaftsrecht anerkannt. Zu unseren Mandanten zählen große börsennotierte Aktiengesellschaften, aber auch mittelständische Unternehmen und Personengesellschaften, die wir zu aktien- und konzernrechtlichen Fragen sowie zu Maßnahmen der Corporate Governance oder der Unternehmensnachfolge beraten. Wir begleiten die Vorbereitung und Durchführung von Hauptversammlungen und sind Ansprechpartner bei Angelegenheiten des Vorstands und des Aufsichtsrats bzw. der Geschäftsführung. Squeeze-outs, Strukturmaßnahmen nach dem Umwandlungsgesetz und Restrukturierungen sind ebenfalls Teil unseres Beratungsangebots.

Private Equity.

Unser deutsches Team begleitet namhafte Finanzinvestoren zum gesamten Spektrum von Private Equity-Investments. Das beginnt bei der Akquisition und der Entwicklung einer steueroptimierten Erwerbsstruktur, über die Akquisitionsfinanzierung, eventuelle Managementbeteiligungen, Syndizierungen und nachfolgende Restrukturierungsmaßnahmen, bis hin zu Refinanzierungen, Rekapitalisierungen und Divestments. Auch hier bietet unsere besondere branchenspezifische Ausrichtung auf TMT, Cleantech und Life Sciences einen zusätzlichen Wert.

Venture Capital.

Unsere gesellschaftsrechtliche Praxis umfasst des Weiteren Beratungstätigkeiten für Start-ups und Venture Capital-Unternehmen. Wir beraten Mandanten auf Gründer-, Investoren- und Unternehmensseite bei Gründungen, Erstbeteiligungen, Folgefinanzierungsrunden und Exit-Gestaltungen.

Neben unserer Erfahrung bei der Strukturierung der unternehmerischen und steuerlichen Aspekte von Venture Capital-Transaktionen binden wir regelmäßig auch unsere spezialisierten Teams aus den anderen Rechts- und Industriebereichen in Venture Capital-Projekte ein, was insbesondere bei Investitionen in technologiefokussierte Industrien wie Telekommunikation, Medien, Cleantech und Life-Sciences einen besonderen Mehrwert für unsere Mandanten bietet.

Kapitalmarktrecht.

Unsere Kapitalmarktrechtspraxis berät Emittenten und Aktionäre bei allen Arten von Wertpapieremissionen und -platzierungen sowie zu Börsenzulassungen und den Folgepflichten. Wir haben insbesondere Erfahrungen in der Strukturierung von grenzüberschreitenden Emissionen von Aktien, aktienvertretenden Zertifikaten, Anleihen und hybriden Instrumenten. Unsere kapitalmarktrechtliche Kompetenz wird durch unsere besondere Branchenkenntniss im Technologie, Medien und Telekommunikations (TMT)-Sektor ergänzt.

Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten.

Im Bereich der Prozessführung zählen die Vertretung von Unternehmen sowie ihrer Vorstände und Eigentümer in gesellschaftsrechtlichen oder auf den Kapitalmarkt bezogenen Gerichtsverfahren, Post-M&A-Streitigkeiten, Compliance und anderen Verfahren zu unseren Kernkompetenzen. Die Praxisgruppe berät auch bei Fragen, die voraussichtlich in Rechtsstreitigkeiten münden, zum Beispiel im Zusammenhang mit kritischen Haupt- und Gesellschafterversammlungen sowie mit Restrukturierungen, Squeeze-outs, Beherrschungsverträgen und Übernahmeverfahren.

Kartellrecht und Regulierung.

Wir verfügen über umfassendes Know-how in der kartellrechtlichen und sonstigen regulatorischen Beratung, insbesondere von Unternehmen der Technologie, Medien und Telekommunikations (TMT)-Branche, aber auch branchenunabhängig. Wir führen Fusionskontrollverfahren beim Bundeskartellamt und der EU-Kommission, vertreten unsere Mandanten in kartellrechtlichen Missbrauchsverfahren und beraten zu wettbewerbsrechtlichen und sonstigen regulatorischen Fragen (z.B. im Telekommunikations- und öffentlichen Medienrecht sowie zu Compliance-Fragen) des operativen Geschäftsbetriebs.

Steuerrecht.

Wir verfügen über langjährige umfangreiche Erfahrungen bei der steuerrechtlichen Beratung  nationaler und grenzüberschreitender M&A-Transaktionen in Form von Share- und Asset-Deals sowie sonstiger Transaktionen, sowohl als Inbound- als auch als Outbound-Investitionen. Unsere steuerliche Expertise erstreckt sich auf die Beratung komplexer steuerlicher Umstrukturierungen, die Umsetzung der Restrukturierung von multinationalen Unternehmen und auf die steuerliche Beratung bei Geschäftsvorgängen wie Sale-and-Lease-Back-Transaktionen in der Technologie, Medien und Telekommunikations (TMT)-Branche sowie in den Bereichen Immobilien und Transport. Daneben betreuen wir unsere Mandanten bei komplexen Betriebsprüfungen und finanzgerichtlichen Verfahren, bis hin zum EUGH.

Arbeitsrecht und Datenschutz.

Wir beraten und vertreten nationale sowie internationale Unternehmen auf allen Gebieten des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Mandanten profitieren von unserem hohen Qualitätsanspruch und unserer besonderen Industrieerfahrung. Wir stehen für juristisch herausragende Beratung, die sich an den spezifischen Bedürfnissen der Branche und den wirtschaftlichen Zielen des Mandanten orientiert. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt dabei auf der Beratung von Unternehmen bei arbeitsrechtlichen Konsequenzen im Zusammenhang mit Unternehmensrestrukturierungen, beim Erwerb von deutschen und ausländischen Unternehmen sowie bei der Erstellung von Vergütungsmodellen und Beteiligungsplänen. Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt dieser Praxisgruppe ist die Beratung im nationalen und internationalen Datenschutzrecht und in Compliance-Fragen (Reporting, Anti-Bribery und Antikorruption).

Notariat.

Unser Notariat blickt auf eine mehr als zwanzigjährige Tradition zurück. Exzellent ausgebildete Kollegen und Mitarbeiter gewährleisten jederzeit die hohe Qualität der vielfältigen notariellen Leistungen.

Als Notarin verantwortet Karin Arnold das notarielle Tagesgeschäft in gleicher Weise wie die individuelle Umsetzung komplexer Transaktionen in den Bereichen des Wirtschafts-, Gesellschafts- und Immobilienrechts, einschließlich deren Finanzierung, Unternehmensrestrukturierungen und Sanierungsmaßnahmen sowie Kapitalmaßnahmen. Karin Arnold hat einen besonderen Schwerpunkt im Bereich der Vorbereitung und Durchführung von Haupt- und Gesellschafterversammlungen.

Nationale und internationale Mandanten werden in unserem Notariat umfassend, kompetent und schnell beraten sowie verantwortungsvoll betreut. Im Tagesgeschäft als auch bei der individuellen Gestaltung und Umsetzung komplexer Unternehmens- und Immobilientransaktionen wenden wir höchste Sorgfaltskriterien an. Unser Notariat ist mit den internationalen Besonderheiten und Standards bestens vertraut und hat hierzu eigene Qualitätsstandards entwickelt. Rechtliche Beratungen und Beurkundungen werden in deutscher, englischer und französischer Sprache durchgeführt.