Webinar

GoLegal! Crashkurs für Start-ups und Scale-ups: Keine Selbstbedienung – Daten in digitalen Geschäftsmodellen

7. Oktober 2021, 16:30 - 17:45 Uhr


Daten sind der Motor vieler moderner Technologien, oft sogar ganzer Geschäftsmodelle. Das gilt auch für nicht-personenbezogene Daten. Dennoch sind diese weder Kernstück eines einheitlichen spezifischen Regelwerks oder eines „Datenrechts“, noch gibt es eine gesetzesübergreifende Definition von Daten. ​​Daraus folgen rechtliche Herausforderungen und Unsicherheiten bei der Gewinnung, Nutzung und beim Schutz dieser Daten.

Seid dabei, wenn unsere Experten Stephan Kreß und Jacqueline Feigl kompakt und praxisnah erklären, inwieweit nicht-personenbezogene Daten gesetzlich geschützt sind, wann Daten legal gewonnen und verwendet werden können sowie welche vertragsgestalterischen Möglichkeiten es gibt, selbst generierte Daten zu schützen. Darüber hinaus erfahrt ihr, welche Risiken bei unzureichender Data Governance bestehen.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und einen regen Austausch mit euch!

Die Einwahldaten erhaltet ihr bei Registrierung über den REGISTER-Button.


Close
Feedback

Disclaimer

Unsolicited e-mails and information sent to Morrison & Foerster will not be considered confidential, may be disclosed to others pursuant to our Privacy Policy, may not receive a response, and do not create an attorney-client relationship with Morrison & Foerster. If you are not already a client of Morrison & Foerster, do not include any confidential information in this message. Also, please note that our attorneys do not seek to practice law in any jurisdiction in which they are not properly authorized to do so.